lipom/bauchspeicheldrüse

Wir verwenden nur
allerhöchste Qualität!

Unsere Kompetenz
für Dein Tier!

Die Gesundheit Deines Tieres
ist uns sehr wichtig!

lipom und bauchspeicheldrüsenentzündung

rechtzeitig vorbeugen

Ursachen von Hunde-Lipomen

Da die Ursache für die Bildung eines Lipoms bzw. Fettgewebegeschwulst in einer Fettstoffwechselstörung zu suchen ist und der Fettstoffwechsel von der Leber vollzogen wird, ist es immer sinnvoll die Leber ganz natürlich zu stärken. Hier sind Kräuter die optimale Wahl, um natürlich zu helfen. Sie setzen an der richtigen Stelle an und haben weniger oder gar keine Nebenwirkungen als chemische Mittel. Auch die Bauchspeicheldrüsenentzündung ist mit der Funktion der Leber und dessen Fettstoffwechsel gekoppelt. Bei beiden Erkrankungen ist es extrem wichtig die Funktion und Regeneration der Leber zu stärken.

Lipome & Bauchspeicheldrüse beim Hund mit Kräutern natürlich behandeln

Ein Lipom beim Hund, das man auch Fettgewebegeschwulst oder Fettknoten nennt, ist zwar gutartig, dennoch kann es den Körper Deines Hundes erheblich aus dem Gleichgewicht bringen. Die Bauchspeicheldrüsenentzündung ist eine ernst zu nehmende Erkrankung Deines Hundes. Darum ist es wichtig umgehend gegenzusteuern und mit Kräutern die Lipome und die Entzündung Deines  Hundes zu behandeln. Als Prophylaxe sollten wir je einmal im Frühling und im Herbst eine Entgiftungskur durch führen. Besonders die Mariendistel gilt hierbei als wertvolle Leberpflanze, da sie als einzige Pflanze zur Regeneration und sogar zur Neubildung von Leberzellen beiträgt. Auch die Schafgarbe ist interessant, weil sie das Lebergewebe und die Leberfunktion positiv beeinflusst und nach neuen Erkenntnissen generell leberschützend wirkt. So kann man die Leberfunktion und den Fettstoffwechsel unterstützen und damit die Fettgeschwülste von innen angehen. Jedoch sollte man nicht nach eigenem Ermessen Kräuter mischen und verwenden, weil die Zusammensetzung der Kräuter und ihrer Wirkstoffe ein komplexes Thema ist. Dazu ist es nötig einen Experten zu Rate zu ziehen oder fertige, genau abgestimmte Mischungen zu verwenden wie unseren Sonnenaufgang oder speziell auf die Bedürfnisse Deines Hundes abgestimmte Kräuter.

Bei der Bauchspeicheldrüsenentzündung solltest Du unbedingt erst einen Tierarzt aufsuchen. Zur unterstützenden Therapie oder als Prophylaxe, damit es erst gar nicht zur Entzündung der Bauchspeicheldrüse kommt, sind Kräuter die beste Wahl auch hier kommt der Sonnenaufgang zum Einsatz.

Bauchspeicheldrüsenentzündung Hund

Neben unserer Kräutermixtur empfehlen wir hierzu auch Einzelkräuter

Menü schließen
×

Warenkorb