Die Hagebutte ( Rosa Canina) kraftvolles aus der Natur

Die Hagebutte ( Rosa Canina) kraftvolles aus der Natur

Hagebutte fürs Pferds so gut sind sie

Diese sensationelle Frucht wächst eigentlich überall und ist im Herbst bereit zum ernten. Für unsere Pferde werden sie sanft getrocknet, das könnt Ihr auch selber machen achtet darauf das die Knollen nicht aufeinander liegen sonst schimmeln sie und sind somit ungeeignet.

Wie viel Hagebutte fürs Pferd 

Verwendung findet beim trocknen die ganze Frucht und vor allem die Samen, ihr könnt Eurem Pferd auch die frische Hagebutte verfüttern das wird Dein Pferd lieben, aber bitte füttert nicht mehr als 1-2 Handvoll pro Tag, sonst droht Durchfall oder Kotwasser.

Die Hagebutte gilt als kleine Wunderwaffe aus der Natur,

voll mit Vitamin C, Flavone, B-Komplex und Fruchtsäuren die einfach wunderbares im Körper bewirken können.

Hildegard von Bingen wusste das bereits schon und setzte diese Frucht zum Beispiel bei Arthrose und Blutarmut ein ja sogar bei großer Schwäche soll diese kleine Frucht Berge versetzen.

Die Hagebutte ist sozusagen ein Alleskönner und bei jedem gesundheitlichen Problem das du mit deinem Pferd hast einzusetzen, natürlich gibt man die Hagebutte nicht nur bei Gesundheitsproblemen sondern auch zur Vorbeugung als Leckerli.

Am besten ist es natürlich wenn du deinem Pferd diese Vitaminbombe jeden Tag schmecken lässt und somit ein kleines bisschen dazu beiträgst das bei dein Pferd erst gar keine Probleme entstehen.

Wenn man die Hagebutte nicht selbst trocknen möchtest oder es eben gerade nicht Herbst ist um sie zu pflücken kannst du sie auch bequem bei uns im Shop bestellen Hagebutte

Traditionell wird die Hagebutte bei Pferden sehr gerne verwendet sie schmeckt nicht nur gut sondern vermittelt die gewünschte Vitamin C Gabe

Die Hauptwirkung der Hagebutte beruht auf ihrem  Vitamin C – Gehalt und der Stärkung des Immunsystems, sie unterstützen die Tätigkeit der Leber und könnten das Pferd/Hund nach schwerer Krankheit wieder auf die Beine bringen.
Darüber hinaus könnte die Hagebutte plagenden Durchfall der zum Winter aufgrund der Futterumstellung häufig auftritt, lindern.

Viel Erfolg mit der Hagebutte

Eure Martina Hemm

Schreibe einen Kommentar