Nierenkräuter für Hunde – Druckfrei

(33 Kundenrezensionen)

Ab: 18,90 

Ab: 94,50  / 1000 g

inkl. MwSt.

zzgl. Versandkosten

Unterstützt die Funktion der Niere und der Blase

Hilfreich für das Lymphsystem und bei Prostata Problemen

➠ Unterstützt die Blutreinigung und Entgiftung

➠ Nährstoffe aus den Kräutern wie Eisen, Calcium, Magnesium Vitamine usw

∼ Ergänzungsfuttermittel für Hunde in sehr hoher Qualität
∼ Frei von Zuckern, Zusätzen und Gentechnik

 

Auswahl zurücksetzen

Beschreibung

Nierenkräuter für Hunde – unterstützen die Niere und die Entgiftung

Die Niere ist an zahlreichen Stoffwechselvorgängen beteiligt und eng mit dem Lymphsystem gekoppelt.

Die Niere – Ein wichtiges Organsystem für die Gesundheit des Hundes

Nierenkräuter für Hunde besteht aus Pflanzen, die die Reparaturmechanismen der Niere und der Blase anregen. Somit haben wir gute Chancen um Nierenprobleme Good Bye zu sagen.

Ausführliche Beschreibung unter Wissen Hund: Niere, Lymphe, Prostata

Die antientzündlichen Nierenpflanzen Brennnessel kommt hier unter anderem mit der Goldrute zum Einsatz und kann bei Nieren und Prostata Problemen hilfreich sein.

Nierenkräuter für Hunde Vorschlag zur Anwendung:

  • Funktionellen Stärkung der Prostata
  • Stärkt Niere und die Entgiftung
  • Unterstützt die Blasenfunktion

Zusammensetzung: Sonnengetrocknete hochwertige Kräuter, Brennnessel, Goldrute, Birkenblätter, Kapuzinerkresse, echter Schwarzkümmel, Hagebutte

Analytische Bestandteile: Rohfaser 13,2 %, Rohasche 8,9 %, Rohprotein 15,9 %, Rohfett 6,5 %, Wasser 10,2 %,

Fütterungsempfehlung:
Große Hunde bis 25 kg: 5,0 – 10 g täglich (circa 1 – 2 EL ) in das Futter oder Wurst mischen
Kleine Hunde 2,0 – 5,0 g täglich circa (1/2 – 1 EL )
Füttere Deinem Hund erst kleine Mengen um ihn an den Geschmack zu gewöhnen.
Wir empfehlen eine Kur von 4 – 6 Wochen

Unsere Kräutermischungen bestehen ausschließlich aus natürlichen Kräutern, die der Organismus des Hundes am besten aufnehmen und verstoffwechseln kann.

Synthetische Produkte oder Zusatzstoffe hingegen können nur schwer aufgenommen werden und sorgen zusätzlich für eine Belastung der Organe und behindern so die natürliche Funktion. Wer sich also ein Zusatzfutter wünscht das dieses System wirklich stärkt, kommt an pflanzlichen Kräutern nicht vorbei.

Bei uns bekommst Du die Kräutermischung in sehr hochwertiger Qualität, wir sind mit dem Kundenzufriedenheit Siegel von Proven Shop ausgezeichnet.

Wir lagern unsere Waren sehr kurz, also Du bekommst alle Kräutermischungen sehr frisch, dies kann aber auch bedeuten, das das eine oder andere Kraut auch einige Tage Lieferzeit haben kann und Du etwas auf Deine Bestellung warten musst.

Zusätzliche Informationen

Gewicht n. v.
Füllmenge

100 g, 1000 g, 200 g, 500 g

33 Bewertungen für Nierenkräuter für Hunde – Druckfrei

  1. Sophie

    Also unser Hund kann jetzt viel besser Pipi machen

  2. Tanja

    Wir haben mit den Nierenkräuter entgiftet und die Wirkung deutlich bemerkt. Unser Hund ist deutlich vitaler 👍

  3. Helen

    Hilft super wir haben keinen Juckreiz mehr die Entgiftung hat total geholfen … danke

  4. Elke

    Mit diesen Kräutern haben wir den Harngries im Griff fast keine Probleme mehr

  5. Jessica

    Bei unserem Hund war immer der Bauch gerötet und hat gejuckt er hat sich ständig geleckt. Mit den Kräutern ist es schon fast weg wir sind sehr zufrieden 😀

  6. Heike

    Bei meinem Hund hat der Urin immer streng gerochen und laut Tierarzt haben wir eine Niereninsuffienz, mit den Kräutern ist jetzt schon der Urin besser geworden und wir nehmen an auch die Nieren

  7. Johanna

    Bin von der Wirkung begeistert auch das ständige Kratzen ist weniger geworden

  8. Cosima

    Einfach toll mittlerweile haben wir durch die Kräuter eine normale Nierenfunktion

  9. Beate

    Diagnose Niereninsuffizienz bei unserem jungen Hund. Wir haben einiges probiert und geben nun diese Kräuter, die Nierenwerte haben sich verbessert und wir sind sehr glücklich. Unserem Hund geht es auch deutlich besser wir geben die Kräuter als Dauergabe

  10. Christel

    Wir haben von Hand aufs Pferd/Hund die Kräuter empfohlen bekommen weil unser Hund sich andauernd die Pfoten und den Bauch geleckt und beknabbert hat. Schon nach einer Woche Fütterung wurde es besser wir sind sehr froh und geben diese Kräuter zukünftig auch zur Vorbeugung mehrmals im Jahr

  11. Heribert

    👍

  12. Bianka

    Mein Nierenkranker Hund bekommt die Kräuter zur Unterstützung der Nierentätigkeit und es hilft ihm. Danke

  13. Anabelle

    Schöne Entgiftung durch die Kräuter. Der Urin ist klarer geworden ich bin begeistert von dieser Mischung

  14. Steffi

    Gute Wirkung bei chronischer Blasenentzündung

  15. Hilde

    Mein Hund hat nicht mehr diesen ständigen Harndrang die Kräuter haben gut gewirkt

  16. Barbara

    Unser Hund hat sich immer die Pfoten und Beine geknabbert weils anscheinend gejuckt hat. Mit den Kräuter ist es so gut wie weg ich nehme an durch die Entgiftung sehr toll

  17. Tom

    Top Entgiftung 👍tschüss Juckreiz

  18. Caroline

    Eine wundervolle Kräuterrezeptur bei chronischer Blasenentzündung bei unserem Hund. Mittlerweile haben wir keine Symptome mehr und wir werden die Kräuter dauerhaft geben

  19. Karin

    Die Nierenkräuter helfen uns sehr gut bei der chronischen Niereninsuffizienz meiner Cora (Schäferhund) .Sie ist gut entgiftet es gibt keinen Rückstau mehr in den Körper und der Urin ist auch nicht mehr so dunkel. Ich bin sehr glücklich darüber Vorallem das es etwas pflanzliches gibt das auch hilft

  20. Jennifer

    Richtig gute Entgiftung das hat man am Urin von unserem Hund bemerkt und er kratzt sich auch nicht mehr so oft ….. einfach toll

  21. Melanie

    Super Entgiftung tschüss Juckreiz

  22. Marion

    Die Kräuter haben uns sehr gut bei der Entgiftung geholfen. Mein Hund beleckt seine Pfoten nicht mehr und ist viel vitaler geworden. Danke für die nette Beratung

  23. Simone

    Die Kräuter haben sich bei der chronischen Blasenentzündung sehr gut bewährt. Toll wir haben dieses Mal kein Antibiotika gebraucht

  24. Gaby

    Ich habe schon viel probiert bei meinem 6 jährigen Mischling um das ständige Pfoten knabbern und Fell Lücken zu behandeln. Der Tierarzt kann nichts richtig fest stellen aber mein Hund hat einfach Probleme mit der Haut und mit Juckreiz. Ich gebe die Nierenkräuter jetzt seit 6 Wochen und ich kann von einem kleinen Wunder sprechen der Juckreiz ist verschwunden und das Fell wird auch schon besser. Ich werde die Kräuter aber noch mindestens 4 Wochen füttern um sicher zu gehen

  25. Monika

    Auch ich bin mit den Kräutern zufrieden der Juckreiz ist besser geworden

  26. Christiane

    Dank der Kräuter haben sich die Nierenwerte von meinem Hund schön gebessert ich bin sehr zufrieden und dem Hundi gehts gut

  27. Moni

    Die Nierenkräuter füttere ich wegen der Nierenschwäche von meinem Bill und die Werte haben sich etwas verbessert ich werde bei dieser Fütterung bleiben

  28. Melanie

    Die Kräuter haben und so gut geholfen unserer kleinen Bessy geht es wieder richtig gut 👍 danke

  29. Jonny

    Einfach Spitze

  30. Bettina

    Den Qualitätsanspruch den die Firma an die Kräuter hat kann man deutlich sehen und riechen. 👍👍👍Macht weiter so dafür bezahle ich gerne etwas mehr

  31. Inge

    Die Kräuter wirken sehr gut die Nierenwerte sind richtig gut geworden 👍

  32. Cindy

    Sehr gutes Produkt kein Jucken mehr und seit wir die Kräuter füttern hatten wir auch keine Blasenentzündung mehr👍

  33. Gaby

    Ganz tolles Produkt die Nierenwerte haben sich verbessert und die Blasenentzündung auch

Füge deine Bewertung hinzu

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Das könnte dir auch gefallen …