Hufwasser für Pferde – Kräuter – NEU

Ab: 24,90 

Ab: 49,80  / 1000 g

➠ Unterstützung für Hufe & Horn – 

Pflegemittel für Pferde in Spitzenqualität
Kräuter Mischung zur Herstellung des Hufwasser für Pferde Hufe

Auswahl zurücksetzen

Beschreibung

Kräuter Mischung zur Herstellung des Hufwasser für Pferde Hufe

Hufwasser für Pferde – für starke Pferde Hufe 

Hufpflege mit Kräutern – für trockene brüchige Hufe

Das wichtigste gegen trockene ausbrechende Hufe ist die Feuchtigkeit. Hier geht es um Feuchtigkeit und nicht um Öl. Leider gibt es auf dem Pferdezubehör Markt unzählige ölhaltige Produkte zu erwerben. Bei Öl wissen wir das es nicht nur die Feuchtigkeit von dem Horn fern hält also die Hornschicht von außen abdichtet sondern auch dem Horn Feuchtigkeit entzieht und somit den Huf noch trockener und brüchiger macht.

Finger weg von Huf Ölen und fetthaltigen Pflegeprodukten für Hufe!

Statt dessen solltest du für die Feuchtigkeit der Hufe sorgen. Für Pferde ist es ideal einen ständigen Zugang zur Koppel zu haben und den Morgentau im Gras für die Hufe zu nutzen. Wenn das nicht der Fall ist du aber einen eigen Stall hast oder die Möglichkeit eine kleine Wasserfurche für dein Pferd anzulegen ist das auch ein guter Feuchtigkeitsspender für die Hufe.

Leider haben viele Pferdebesitzer auch die Möglichkeit nicht und müssen zu anderen Mittel greifen. Mit unseren speziellen Kräutern für die Hufe kannst du dir zum einen ein Huf Wasser zubereiten und zum anderen werden die Hufe von innen gestärkt.

Naturreine Feuchtigkeitsspender für die Pferde Hufe

1. Die Weidenrinde

Ist sozusagen ein Alleskönner in der Naturheilkunde und ein sensationeller Feuchtigkeitsbinder. Die Äste der Weide sind voller Feuchtigkeit und Kraft das erklärt auch warum sie auch nur an Gewässern gut gedeiht und prachtvoll wächst. Du kannst dir die Äste der Weide selbst pflücken und mit etwas Wasser zu einem Brei zerreiben und täglich die Hufe damit bepinseln. Wir haben in unserem Sortiment die Weidenrinde getrocknet die besonders reichhaltig ist. Daraus kannst du dir ein Hufwasser herstellen und ebenfalls die Hufe deines Pferdes bestreichen idealerweise täglich beim Putzen.

2. Kieselerde – Silizium

Kieselerde besteht zum größten Teil aus Kieselsäure. Kieselsäure ist eine Verbindung von Silizium und Wasser und wird in dieser wasserlöslichen Form vom Körper am besten aufgenommen. Das Spurenelement Silizium, das als wichtige Bausubstanz für das kollagene Bindegewebe, den Knochen und den Knorpel und somit für die Hufe gilt. … Silizium ist nach Sauerstoff das zweithäufigste Element auf der Erde.

3. Pfefferminze & Brennnessel

sind wohl eine der ältesten und bekanntesten Kräuterpflanzen überhaupt und werden hauptsächlich als Tee genossen.
Es gibt sie in vielen Formen verarbeitet ob als Öl oder als Bonbons oder Gebäck.
Schon die Benedikter Mönche setzten die Pfefferminze und die Brennnessel als Tee ein. Auch zur Einreibungen bei allerlei Gebrechen wurden sie verwendet. Der Hauptwirkstoff ist das ätherische Öl. Das Öl besteht unter anderem aus Monoterpenen wie Menthol, Mentholestern, MenthonCineol und Limonen,  Rosmarinsäure und Kaffeesäurederivate, Flavonoide. Sie besitzen eine kühlende und antimikrobielle sowie feuchtigkeitsspendende Wirkung von der das Hufhorn nur profitieren kann.

Anleitung zum selbst hergestellten Hufwasser

500g Hufwasser Mischung mit 1 Liter kochendem Wasser übergießen , abseihen abkühlen lassen und mit einem Pinsel die Hufe bestreichen oder in eine Sprühflasche geben und Hufe 2-3 mal täglichen besprühen.

1000g Hufwasser Mischung mit 2 Liter Wasser aufgießen.

Unser Hufwasser pflegt potenziell die Hufwand den Kronrand den Strahl und die Sohle. Unser Hufwasser ist naturrein und zieht tief in die Kapillarstruktur ein und fördert durch die fein konzipierte Kräuterrezeptur das Hufwachstum von innen.

Hufwasser für Pferde – Vorschlag zur Anwendung

  • Stärkung der Hufe des Horns
  • Spendet Feuchtigkeit
  • fördert die Wasser Bindung im Hufhorn gegen brüchige Hufe
  • Fördert das natürliche Wachstum des Hufhorns (brüchige Hufe)
  • Stärkt die Hufqualität und Hufelastizität

Für eine optimale Hufversorgung empfehlen wir zusätzlich unsere Huf Kräuter für Pferde Stehfest

Hufpflege für Pferde – Hufkräuter eine bedarfsgerechte Zusatz Fütterung für starke Pferdehufe

Wirkstoffe die auch an ihrem Zielort ankommen unterstützen dieses hoch sensible Hufsystem unserer Pferde um stabil zu stehen. Neben hochdosiertem Vitamin E und Selen enthalten unsere Kräuter essenzielle Aminosäuren wie unter anderem Lysin und Methionin aus der Alge. Die Alge ein Superbooster an Vitalstoffen, Mineralien und Vitaminen sowie Aminosäuren und Spurenelementen. Mit unsren Hufkräutern stärken wir das Hufhorn und das Hufwachstum für einen starken geschmeidigen Huf.

Hufkräuter und Hufwasser für Pferde – eine intelligente Kombination für starke Pferdehufe

Ausführliche Beschreibung  Hufe-und-HuflederhautStrahlfäule Kräuter PferdBehandlung-Strahlfäule-Pferd

Wir empfehlen auch unsere Leber Kräuter für Pferde & Sonnenaufgang

Zusätzliche Informationen

Gewicht 500 kg
Füllmenge

1000g, 2000g, 3000g, 4000g, 500g, Hufqualität 1000g, Hufqualität 2000g, Hufqualität 3000g, Hufqualität 4000g, Hufqualität 500g, Rehe 1000g, Rehe 2000g, Rehe 3000g, Rehe 4000g, Rehe 500g

Inhaltsstoffe

Zusammensetzung: Pfefferminze,  Weidenrinde, Kieselerde, Brennnesselblätter,

  • Mit hoch effektiven sekundären Pflanzenstoffen
  • Natürliches Vitamin E
  • Sekundäre Pflanzenstoffe
  • Hochwertige sonnengetrocknete natürliche Kräuter in sehr hoher Qualität

Anwendung

Anleitung zum selbst hergestellten Hufwasser

500g Hufwasser Mischung mit 1 Liter kochendem Wasser übergießen , abkühlen lassen und mit einem Pinsel die Hufe bestreichen.

1000g Hufwasser Mischung mit 2 Liter Wasser aufgießen.

Wir empfehlen auch unsere Leber Kräuter für Pferde Sonnenaufgang

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Hufwasser für Pferde – Kräuter – NEU“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Das könnte dir auch gefallen …