Hopfen für Pferde – Blüten geschnitten

(1 Kundenrezension)

Ab: 19,40 

Ab: 38,80  / 1000 g

➠ Entspannung und Ruhe – 

Einzelfuttermittel für Pferde in Spitzenqualität

Auswahl zurücksetzen

Beschreibung

Hopfen für Pferde Blüten (Humulus lupulus) geschnitten

Der Hopfen ist wohl den meisten von den Bier Brauereien bekannt.
Seine Bedeutung erreichte der Hopfen ursprünglich durch die Tatsache dass seine Bitterstoffe beim Brauen von Bier aufgrund ihrer bakteriziden Wirksamkeit zur Haltbarkeit des Gebräus beitrugen. Ebenso wie seine schläfrig machende Wirkung.

Wegen dieser Eigenschaften ist der Hopfen für seine Bakterien abtötende Wirkung bekannt. Er unterstütz den Schlaf bzw die Entspannung.
Aufgrund der Bitterstoffe stärkt der Hopfen die Linderung bei nervösen Verdauungsbeschwerden.

Hopfen für Pferde stärkt die Nerven und die Entspannung des Darm

Als pflanzliches Östrogen kann der Hopfen auch bei Stuten die besamt werden sollen, zum Einsatz kommen. Den Hopfen für Hunde gemahlen und der Anis für Hunde Samen findest du auch bei uns.

Unser Produkt ist absolut naturrein und kann somit vom Organismus am besten aufgenommen und verstoffwechselt werden.

Synthetische Produkte oder Zusatzstoffe hingegen können nur schwer aufgenommen werden und sorgen zusätzlich für eine Belastung der Organe und behindern so die natürliche Funktion. Wer sich also ein Zusatzfutter wünscht das dieses System wirklich stärkt, kommt an unseren pflanzlichen Produkten nicht vorbei.

Bei uns bekommst Du alles in sehr hochwertiger Qualität, wir sind mit dem Kundenzufriedenheit Siegel von Proven Shop ausgezeichnet.
Wir lagern unsere Waren sehr kurz, also Du bekommst alle Einzelkräuter sehr frisch, dies kann aber auch bedeuten, das das eine oder andere Kraut auch einige Tage Lieferzeit haben kann und Du etwas auf Deine Bestellung warten musst.

Wir empfehlen auch unsere Taigawurzel für Pferde geschnitten oder Anis für Pferde Samen ganz

Zusätzliche Informationen

Gewicht n. v.
Füllmenge

100 g, 1000 g, 200 g, 2000 g, 3000 g, 500 g

Inhaltsstoffe

Hopfenbitter (stickstoffrei), Humulon, Lupulin, ätherisches Öl, Gerbsäure, Harze, Beta-Sitosterol,

 

Anwendung

Große Pferde ab 400 kg: 20 – 40 Gramm
Kleine Pferde bis 400 kg: 5 – 20 kg täglich unter das Futter mischen.

Die Wirkung von Hopfen tritt sofort ein wobei bei Baldrian einige Wochen darauf zu warten ist.
Den Hopfen kann man gut mit Baldrian, Lavendel oder Melisse kombinieren.

Wir empfehlen auch unsere Nervenkräuter für Pferde Total Cool

ACHTUNG Dopingrelevant 2-3 Tage vor Turnier absetzen

 

1 Bewertung für Hopfen für Pferde – Blüten geschnitten

  1. Steffi

    Eine richtig gute Qualität

Füge deine Bewertung hinzu

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Das könnte dir auch gefallen …