hitze und trächtigkeit bei hunden

Wir verwenden nur
allerhöchste Qualität!

Unsere Kompetenz
für Dein Tier!

Die Gesundheit Deines Tieres
ist uns sehr wichtig!

unterstützung des hormonellen gleichgewichts

auch bei der Laktation (Milchfluß)

Hitze bei Hunden 

Die Hunde mit ihren besonderen hormonellen Bedürfnissen sind verschieden wie die Tiere selbst. Die natürliche Hitze der Hündinnen und die damit verbundene Belagerung von Rüden signalisiert die Paarungsbereitschaft. In dieser verhaltensauffälligen Phase kannst du deine Hündin mit natürlichen Kräutern unterstützen um einen natürlich entspannten ruhigen Zyklus zu stärken. Außerdem stärken unsere Kräuter das natürliche hormonelle Gleichgewicht während der Hitze und somit die Gelassenheit und eventuell ein entspanntes spazieren gehen.

Trächtigkeit bei Hunden

Ist die Hündin nun trächtig laufen die Hormone auf Hochtouren. Der ganze Organismus der Hündin muss nun Höchstleistungen vollbringen. Die Trächtigkeit fordert ein erhöhten Nährstoffbedarf für Mutter und Welpen der aber gut zu decken ist. Die Hündin ist jetzt schonend zu bewegen und ausgedehnte Spielaktionen sollte man vermeiden.

Trächtigkeit bei Hunden – erhöhter Nährstoffbedarf 

Eine erhöhte Zufuhr von Vitaminen und Mineralien so wie von Spurenelementen sind nun sehr wichtig. Eine Mangelversorgung von Nährstoffen könnte zu Missbildungen der Welpen führen. Auch Frühgeburten sind auf eine Mangelversorgung zurück zu führen. Aber nicht nur die Welpen leiden darunter sondern auch die Hündin. Wenn Nährstoffe fehlen könnte es zu Störungen der Leber wie auch zu Störungen der Nierenfunktion kommen. Da der Körper der Mutter die Welpen versorgen muss entzieht er ihr automatisch die Nährstoffe die die Welpen benötigen. Sind genügend Nährstoffe vorhanden entstehen für Mutter und Welpen keine Probleme.       

Die Geburt der Welpen

Sind nun die supersüßen Welpen geboren ist wohl jeder Hundebesitzer entzückt und gänzlich hingerissen. Die frisch gebackene Mama verfügt nun über die überaus wichtige wenn nicht sogar lebensnotwendige Erstmilch, das Kolostrum für die Welpen. Die Erstmilch ist nicht zuletzt wegen der Immunglobuline(Abwehr-Immunsystem) sondern auch wegen der hohen Konzentration von Spurenelementen so wichtig für die Welpen. Zink und Kupfer auch Eisen und Mangan sind sind zum Beispiel enthalten. Dieser hohe Gehalt sinkt nach kurzer Zeit wieder ab sodass die Muttermilch dann einen verhältnismäßigen normalen Gehalt von Vitalstoffen aufweißt. Ab diesem Zeitpunkt ist die Muttermilch extrem zuckerhaltig was den Welpen natürlich schmeckt. Mit der Dauer der Laktation (Milchfluss) sinkt der Fett-, Protein- und Energiegehalt, der Milchzuckergehalt (Laktose) steigt an.

Wichtig ist nun eine optimale Versorgung der Hündin mit Energie und proteinreichen Futtermitteln. Eine langfristige Zufuhr vom Vitaminen und Mineralien wie auch Spurenelementen aus naturreinen Kräutern die der  natürliche Nahrungsaufnahme entspricht sind notwendig. Eine Mangelernährung kann den Milchfluß zum Stillstand bringen. Außerdem wissen wir das solche Mangeldefizite weiter vererbt werden. Das heißt so mancher Hund hatte genau wegen dieser Defizite ein kurzes Leben.

Umso wichtiger ist es genau hier schon in der Trächtigkeit für ausreichende Zufuhr zu sorgen.

Kräuter für die Trächtigkeit bei Hunden

Mit unseren  Hitzekräuter für Hunde Mama Mia und Mineralien für Hunde VitMin unterstützen wir das hormonelle Gleichgewicht der Hündin vor und nach der Geburt sowie die Stärkung der Welpen in der Gebärmutter.

Die Kräuter unterstützen das Herz und den Kreislauf so wie die Blutbildung und die Entgiftung über Leber und Niere. Ebenso wirken sie stärkend auf den Milchfluß und somit auf die Versorgung der Welpen. Gerade die Versorgung der Welpen über die Muttermilch ist sehr wichtig. Wie zum Beispiel mit B-Vitaminen für starke Nerven und eine optimale Reizleitungsübertragung (Bewegung). Mit Mangnesium und Calcium, Phosphor und Vitamin D für starke Knochen und Zähne. Zink und Mangan für eine stabile Haut und schützendes Fell um nur einiges zu nennen. Naturreine Kräuter sind immer eine Gute Wahl.

Neben unserer Kräutermixtur empfehlen wir hierzu auch Einzelkräuter

0/5 (0 Reviews)