Wurmkräuter für Hunde – Kribbelfrei

(23 Kundenbewertungen)

Ab: 24,90 

Ab: 124,50  / 1000 g

➠ Effektiver Schutz gegen Würmer – 

Ergänzungsfuttermittel für Hunde in Spitzenqualität

Beschreibung

Wurmkräuter für Hunde – stärken effektiv die körpereigene Abwehr gegen Würmer

Was können unsere Wurmkräuter für deinen Hund tun:
  • Anti Wurmkomplex - Unterstützt die natürliche Entwurmung
  • Fördert effektiv den Schutz vor Würmer
  • Stärkt die Darmschleimhaut und den Darm zur Wurm Abwehr
  • Stärkt zusätzlich das Immunsystem  
  • 100% natürliche Wirkstoffe, keine Füllstoffe, keine Lockstoffe, keine versteckten Zusätze

Die Natur hat hierfür hervorragende Kräuter zur Verfügung gestellt.

Hast du genug von lästigen Würmern, die deinem Hund das Leben schwer machen? Dann haben wir die Lösung für dich! Unsere Wurmkräuter stärken nicht nur die körpereigene Abwehr gegen Parasiten, sondern setzen auch auf darmaktive und magenfreundliche Wirkstoffe wie Pfefferminze und Brunnenkresse. Stell dir vor, dein treuer Vierbeiner kann endlich wieder frei von Würmern durchs Leben springen!


Und das ist noch nicht alles: Der echte Schwarzkümmel verwehrt den Würmern signifikant jegliche Möglichkeit, sich im Darm niederzulassen. Gleichzeitig stärkt er effektiv die Darmschleimhaut und sorgt somit für eine gesunde Verdauung. Aber auch die Cistrose und die Hagebutte haben es in sich – sie unterstützen das Immunsystem auf sensationelle Weise und halten den Körper fit und gesund.
Als würde das nicht schon genug sein, haben wir auch die Karotte in unsere Kombination aufgenommen. Schon seit Jahrtausenden wird sie bei Wurmbefall erfolgreich eingesetzt. Unsere Kombination verstärkt die Wirkung unserer Einzelkräuter nochmals um ein Vielfaches. Und wer hätte gedacht, dass auch die Petersilie und die Pfefferminze wahre Wunderkräuter gegen Parasiten sind? Wir haben sie sorgfältig miteinander konzipiert und sind stolz auf unsere wirksame Mischung.
Also, worauf wartest du noch? Tu deinem Hund etwas Gutes und verabschiede dich von lästigen Würmern! Mit unseren Wurmkräutern wird dein Vierbeiner vor Energie nur so sprühen und voller Lebensfreude durchs Leben hüpfen. Überzeuge dich selbst von unserer einzigartigen Kombination und bestelle noch heute!

Achtung: Die Petersilie gilt als Wehen fördernd also nicht tragenden Hündinnen füttern.

Dank der hochwertigen Rezeptur sind unsere Kräuter auch für Hunde mit einem empfindlichen Stoffwechsel geeignet.

Wichtig zu Wissen
Unsere Kräutermischungen bestehen ausschließlich aus natürlichen Kräutern, die der Organismus des Hundes am besten aufnehmen und verstoffwechseln kann.
Synthetische Produkte oder Zusatzstoffe hingegen können nur schwer aufgenommen werden und sorgen zusätzlich für eine Belastung der Organe und behindern so die natürliche Funktion. Wer sich also ein Zusatzfutter wünscht das dieses System wirklich stärkt, kommt an pflanzlichen Kräutern nicht vorbei.
Bei uns bekommst Du die Kräutermischung in sehr hochwertiger Qualität, wir sind mit dem Kundenzufriedenheit Siegel von Proven Shop ausgezeichnet.
Wir lagern unsere Waren sehr kurz, also Du bekommst alle Kräutermischungen sehr frisch, dies kann aber auch bedeuten, das das eine oder andere Kraut auch einige Tage Lieferzeit haben kann und Du etwas auf Deine Bestellung warten musst.

Mehr dazu Wissen Hund: Würmer beim Hund

Wir empfehlen auch unsere Leberkräuter für Hunde Sonnenaufgang

Zusätzliche Informationen

Gewicht 500 kg
Füllmenge

1000 g, 200 g, 500 g

Inhaltsstoffe

Zusammensetzung: sonnen getrocknete Kräuter, Hagebutte, echter Schwarzkümmel, Pfefferminze, Petersilie, Brunnenkresse, Cistrose, Karotte

 

Analytische Bestandteile: Rohfaser 13,2 %, Rohasche 8,9 %, Rohprotein 15,9 %, Rohfett 6,5 %, Wasser 10,2 %,

Anwendung

Fütterungsempfehlung: Dosierung auf 2 mal aufteilen
Große Hunde ab 25 kg: 8 – 15 g täglich (1-2 EL) in das Futter oder Wurst mischen
Kleine Hunde bis 25 kg: 3 – 8 g täglich (1/2 – 1 EL)
Ganz kleine Hunde bis 10 kg: ½ – 1 TL

Füttere Deinem Hund erst kleine Mengen um ihn an den Geschmack zu gewöhnen.

Es ist sinnvoll die Wurmkräuter über einen Zeitraum von mindestens 8 Wochen zu verabreichen

Wir empfehlen auch unsere Leberkräuter für Hunde Sonnenaufgang

Warum bekommt mein Hund Würmer

Hunde können auf verschiedene Weisen Würmer bekommen:

  1. Durch Verzehr: Aufnahme von infizierter Beute (Nagetiere, Vögel), rohem Fleisch oder kontaminiertem Wasser und Futter.
  2. Von Mutter zu Welpe: Über die Plazenta oder Muttermilch.
  3. Fäkal-oraler Weg: Durch den Kontakt mit infizierten Fäkalien.
  4. Hautkontakt: Bestimmte Würmer können durch die Haut in den Körper eindringen.
  5. Parasitäre Zwischenwirte: Wie Flöhe, die Wurmeier übertragen.

Wie erkenne ich ob mein Hund Würmer hat

Um festzustellen, ob dein Hund Würmer hat, solltest du auf folgende Anzeichen achten:

Am sichersten ist es den Stuhl auf Würmer und Wurmeier testen zu lassen. Bevorzugt in einem unabhängigen Labor, die sind Online zu finden und kannst ganz einfach den Stuhl deines Hundes einschicken.
ich bevorzuge die Universität Leipzig: Institut für Parasitologie (uni-leipzig.de)

  1. Veränderte Stuhlgewohnheiten: Durchfall oder Verstopfung kann ein Hinweis sein.
  2. Sichtbare Würmer: Im Kot, Erbrochenen oder im Fell nahe des Afters.
  3. Gewichtsverlust: Trotz normaler Futteraufnahme.
  4. Verändertes Fell: Mattes oder stumpfes Fell kann ein Symptom sein.
  5. Juckreiz um den After: Häufiges Rutschen über den Boden (Scooting). Kann aber auch durch Schmutz und Kotreste entstehen.
  6. Energielosigkeit: Verminderte Aktivität oder Anzeichen von Schwäche.
  7. Blähungen: Ein aufgeblähter Bauch kann besonders bei Welpen ein Zeichen für Wurmbefall sein.

23 Bewertungen für Wurmkräuter für Hunde – Kribbelfrei

  1. Gabriele Maier mit 2 Hunden

    Wir geben schon über ein Jahr die Wurmkräuter von Frau Hemm über die Tierheilpraxis, wir lassen alle 6 Monate den Stuhl testen und wir haben keine Würmer auch keine Wurmeier, wir freuen endlich keine Chemiekeulen mehr und wir freuen uns das es seit kurzen ein Shop gibt und wir bequem bestellen können

  2. Franziska

    Würmer Ade Dank der Kräuter

  3. Jochen

    Wir haben sehr gute Erfahrung mit den Kräutern gemacht. Ich gebe die Kräuter alle 2 Monate und lasse den Kot testen. Wir sind alle Wurmfrei und freuen und sehr darüber das wir keine Chemie mehr brauchen

  4. Elke

    Ich bin sehr zufrieden füttere die Kräuter öfter und wir sind Wurmfrei laut Tierarzt

  5. Steffi

    Unser Hund ist mit diesen Kräutern Wurmfrei klasse

  6. Franka

    Die Wurmkräuter für Hunde helfen uns schon lange Wurmfrei zu bleiben ……. Schön das es sowas natürliches gibt

  7. Alisa

    Wir haben die Kräuter bei Wurmbefall gegeben und sind jetzt laut Kotprobe Wurmfrei ????????perfekt

  8. Kira

    Super ???? keine Würmer mit diesen Kräutern

  9. Jasmina

    Klasse und das ganz ohne Chemie

  10. Jasmin

    Auch wir sind Wurmfrei mit diesen Kräutern ????

  11. Elke

    Schnelle Lieferung netter Service und die Kräuter werden gerne gefressen. Ich gebe die Wurmkräuter als Prophylaxe und lasse auch den Stuhl testen und wir sind Wurmfrei

  12. Alina

    Klasse ????

  13. Jonas

    Wurmfrei ????

  14. Klara

    Hilft super wir sind Wurmfrei ????

  15. Carmen

    Auch wir sind von den Wurmkräuter begeistert

  16. Monika

    Keine Würmer einfach klasse und das ganz ohne Chemie

  17. Andrea

    Eine sehr gelungene Mischung gegen Würmer

  18. Ira

    Nach Fütterung der Wurmkräuter und Testung sind wir Wurmfrei ????

  19. Rebecca

    Meine Freundin hat mir die Wurmkräuter empfohlen da sie sehr begeistert davon ist genau wie ich. Ich habe die Wurmkräuter gefüttert weil bei unseren Spaziergängen sehr viele Hunde unterwegs sind und man möchte sich auch nicht mit Würmer anstecken. Nach der Fütterung habe ich den Kot testen lassen und keinen Befund gehabt. Diese Kräuter gebe ich bedenkenlos prophylaktisch da sie null Nebenwirkungen haben

  20. Martina Hemm

    Lieber Kunde aufgrund der neuen Gesetzeslage und der damit verbundenen aufwendigen komplizierten Verifizierung des Kunden um eine simple Bewertung abgeben zu können und wir dies keinem zumuten möchten, haben wir die Bewertungen ab dem 01.08.2022 deaktiviert. Bestehende Bewertungen bleiben natürlich vorhanden.

  21. Mira

    Ich füttere die Wurmkräuter im Frühjahr und im Herbst sie sind das Beste was ich je hatte. Mein Jack frisst die Kräuter ohne Problem im Futter und hat seitdem keine Würmer mehr.

  22. Caroline

    Wir hatten Würmer und ich habe auf Empfehlung diese Kräuter gefüttert bevor ich zur Chemiekeule greife. Nach vier Wochen habe ich einen Stuhltest gemacht und der war negativ, ich bin überglücklich. ich hatte eine sehr nette Beratung die auch sehr Informativ war wie man Würmer vermeidet.

  23. Tina

    Dir Wurmkräuter ersparen uns schon seit zwei Jahren die chemische Keule

Füge deine Bewertung hinzu

Das könnte dir auch gefallen …