Mariendistel für Pferde – Samen ganz

Ab: 19,70 

Ab: 39,40  / 1000 g

➠ Leber, Galle, Bauchspeicheldrüse –

Einzelfuttermittel für Pferde in Spitzenqualität

Beschreibung

Mariendistel für Pferde – Samen (Silybum marianum) ganze Samen

Die Mariendistel regional auch Christi KroneDonnerdistelFieberdistelFechdistel,
FrauendistelHeilandsdistel, mit den Namen der Früchte Marienkörner oder Stechkörner – ist eine Pflanzenart, die zur Unterfamilie der Carduoideae gehört. Der Name der Mariendistel entstammt einer alten Legende, nach der die weißen Streifen auf ihren Blättern von der Milch der Jungfrau Maria stammen.

Die Mariendistel ist eine ein- bis zweijährige Pflanze, die eine Wuchshöhe von 20 bis 150 cm erreicht.Der kahle oder leicht spinnwebig-flaumige, grüne Stängel ist meist verzweigt und ungeflügelt. Die grundständigen Laubblätter sind 25 bis 50 cm lang und 12 bis 25 cm breit. Die Grundblätter sind länglich gestielt, kahl und weiß marmoriert, am Rand mit gelblich-weißen, bis 8 mm langen DornenDie purpurfarbene Krone ist tief fünfspaltig. 

Die Mariendistel wurde seit der Antike als Heilmittel für jedes Leberleiden eingesetzt. Die Mariendistel mit dem Wirkstoffkomplex Silymarin bzw. dessen Hauptwirkstoff Silibinin gilt als „leberschützendes“, entgiftendes Agens. Alternativmediziner führen die leberschützende Wirkung auf antientzündliche und antifibrotische Flavonoide zurück; zu den modernen damit behandelten Diagnosen zählt deshalb vor allem die Leberzirrhose. Eine gewisse Bedeutung hat die Mariendistel als Gegengift gegen Amatoxinvergiftungen (das Gift der Knollenblätterpilze); Silymarin soll die Aufnahme des Giftstoffs in den Leberzellen kompetitiv hemmen.

Aufgrund ihrer positiven Wirkungen in der Medizin wurde sie 2021 in Österreich zur Arzneipflanze des Jahres gekürt.

Auch Pferde wissen die Mariendistel zu schätzen

und das darin enthaltene sehr wertvolle Silymarin, sind seit ewigen Zeiten bekannt um Leber und Galle sowie Bauchspeicheldrüse zu stärken. Die Mariendistel gilt als Leberpflanze schlechthin. Sie unterstützt den Leberstoffwechsel und soll sogar Leberzellen regenerieren. Auch nach Krankheit oder bei schlechtem Immunsystem ist die Mariendistel ein starker Helfer. Bei Allergie wird die Mariendistel ebenfalls erfolgreich eingesetzt.

Wir verwenden nur die Samen da diese sehr reichhaltig sind. Die ganzen Samen werden von Pferden gerne gefressen.

Unser Produkt ist absolut naturrein und kann somit vom Organismus am besten aufgenommen und verstoffwechselt werden.

Synthetische Produkte oder Zusatzstoffe hingegen können nur schwer aufgenommen werden und sorgen zusätzlich für eine Belastung der Organe und behindern so die natürliche Funktion. Wer sich also ein Zusatzfutter wünscht das dieses System wirklich stärkt, kommt an unseren pflanzlichen Produkten nicht vorbei.

Bei uns bekommst Du alles in sehr hochwertiger Qualität, wir sind mit dem Kundenzufriedenheit Siegel von Proven Shop ausgezeichnet.
Wir lagern unsere Waren sehr kurz, also Du bekommst alle Einzelkräuter sehr frisch, dies kann aber auch bedeuten, das das eine oder andere Kraut auch einige Tage Lieferzeit haben kann und Du etwas auf Deine Bestellung warten musst.

Zusätzliche Informationen

Gewicht n. v.
Füllmenge

100 g, 1000 g, 200 g, 2000 g, 3000 g, 500 g

Inhaltsstoffe

Mariendistelsamen/Silymarin

Anwendung

Pferde/Pony: 10 – 40 Gramm täglich in das Futter mischen

Den Mariendistel Samen kannst Du gut mit der Löwenzahnwurzel mischen um die Wirkung zu verstärken.

Wir empfehlen unsere Leber Kräuter für Pferde  Sonnenaufgang

und unsere Magen Darm Kräuter für Pferde Sonnenaufgang

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Mariendistel für Pferde – Samen ganz“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert