Kräuter Borreliose Pferd

Ausführliche Beschreibung hier Wissen Pferd: Borreliose

Die Borreliose wird durch den Biss der Zecke übertragen und weist sehr unspezifische Symptome auf.

Es kann jedes Pferd  treffen aber überwiegend gefährdet sind die Immun schwachen Pferde da das Immunsystem keinen ausreichenden Schutz bietet.

Kräuter Borreliose Pferd

Die Vorbeugung ist der beste Schutz gegen die Erkrankung.

Zur Stärkung des Immunsystem und zur Linderung der Symptome empfehlen wir unsere Leberkräuter für Pferde Sonnenaufgang oder unsere Abwehrkräuter für Pferde Ritterrüstung

Du kannst dein Pferd auch von außen vor einem zeckenbiss schützen entweder mit unserem Fliegenspray für Pferde Kribbelfrei naturrein oder du reibst dein Pferd vor dem Koppelgang mit etwas Kokosöl oder Nelkenöl ein.