Entgiftung bei Hunden

Die Hunde Entgiftung ist sehr wichtig für die Gesunderhaltung des Hundes und kann so vielen Erkrankungen vorbeugen.

Entgiften kannst du über die Leber mit den Darm und über die Niere.

Funktioniert das Entgiftung und Stoffwechsel System nicht wie es sein soll entstehen verschiedene Krankheiten wie zum Beispiel Hot Spot oder Durchfall. Auch Müdigkeit oder Angst können Symptome sein und vor allem ein schwaches Immunsystem mit den daraus entstehenden Krankheiten.

Wenn du deinen Hund regelmäßig entgiftest üblicherweise zwei mal im Jahr kannst du vielen gesundheitlichen Problemen vorbeugen.

Entgiftung bei Hunden – aber richtig

Die Entgiftungsorgane sind an vielen Stoffwechselvorgängen beteiligt und regeln zum Beispiel den Blutdruck, filtern die Giftstoffe über die Harnausscheidung der Niere und vieles mehr.

Mehr Info unter leber-bei-hunden und  die-niere-der-hunde

Entgiftungsprodukte sind Leberkräuter für Hunde Sonnenaufgang und Nierenkräuter für Hunde Druckfrei