Angst Hund – Nervenkräuter für Hunde – In der Ruhe liegt die Kraft

Wenn Stress und Angst im Vordergrund stehen, setzen wir hier fein konzipierte naturreine Kräuter ein, die den Ruhenerv (Parasympathikus) stärken.

Angst kann viele Auslöser haben. Oft im Welpen Alter manifestiert und schwer wieder zu lösen. Aber auch Krankheit kann Unsicherheit auslösen deshalb immer zuerst Erkrankungen ausschließen.

Ausführliche Beschreibung unter Wissen Hund: Angst & Unruhe

Nervenkräuter für Hunde – Vorschlag zur Anwendung

  • Stärkung der Nerven
  • hilfreich bei nervösem Durchfall
  • Unterstützung der Gelassenheit und Ruhe
  •  auch bei Autofahrten oder Sylvester

Zusammensetzung: Getrocknete Kräuter, HopfenblütenBaldrianwurzelMelisseLavendel.

Produkt Inhalt ist überwiegend gemahlen zum besseren Verzehr.