magen und darm bei hunden

Wir verwenden nur
allerhöchste Qualität!

Unsere Kompetenz
für Dein Tier!

Die Gesundheit Deines Tieres
ist uns sehr wichtig!

ein sensibles system

die säule der gesundheit

Der Magen und Darm bei Hunden 

sind ein empfindliches System und kann schnell geschädigt werden

Die Verdauung der Hunde unterscheidet sich nicht von ihren Urahnen, den Wölfen. Doch Wölfe fressen in der Natur nicht nur das Fleisch von Tieren, die sie erlegen sondern auch die Bestandteile die sie selbst zuvor gefressen hatten. Also auch die Pflanzen mit deren Wirkstoffe von denen die Wölfe profitierten. Auch für andere Stoffwechselvorgänge waren die Kräuter hilfreich für ihn. Bei deinem Hund kannst du beobachten das er Gras frisst oder an Holz nagt. Das sind Symptome die dir zeigen das dein Hund Kräuter für den Magen Darm Trakt benötigt. Aus diesem Grund müssen wir dem besten Freund des Menschen diese Nährstoffe durch Kräutern zukommen lassen.

Der Magen der Darm die Leber und die Bauchspeicheldrüse des Hundes ein Zusammenspiel der Verdauung

Diese vier Organe sind besonders wichtig um lebenswichtige Nährstoffe bei der Verdauung für den Organismus und zur Gesunderhaltung zu gewinnen. 

Im Magen und im Darm werden mit Hilfe von Verdauungsenzymen das aufgenommene Futter in seine einzelnen Bestandteile zerlegt und weiter verarbeitet. Nährstoffe werden entzogen und Abfallstoffe an den Enddarm zur Ausscheidung weiter geleitet.

Die Leber eine wichtige Entgiftungsdrüse ist an allen Stoffwechselvorgängen beteiligt. Sie regelt den Zucker, Eiweiß und Fettstoffwechsel. Speichert und produziert Vitamine und die Gallenflüssigkeit die für die Verdauung benötigt wird.

Die Bauchspeicheldrüse ist für die Produktion von Insulin und Enzymen zuständig, die für die Fettspaltung und den Zuckerhaushalt verantwortlich sind.

Hier ist zu erkennen wie viele Krankheitsbilder durch eine gestörte Leber oder Magen Darmfunktion entstehen können.

Der Hunde – Darm kann noch mehr –  Der Sitz des Immunsystem 

Die normale Darmfunktion ist ein wichtiger Bestandteil für das Immunsystem. Hier in der Darmschleimhaut sitzen und werden wichtige Antikörper so wie Vitamine und Bakterien gebildet, die für die körpereigene Abwehr zuständig sind.

Der Magen muss bei der Nahrungsaufnahme enormes leisten und wird von der Magenschleimhaut geschützt. Kommt dieses empfindliche System zum Beispiel durch falsche Fütterung oder Medikamente so wie Stress aus dem Gleichgewicht kann es zu Entzündungen bis hin zum Tumor kommen.

Mit der speziellen Wirkstoffkombination in unseren Darmkräutern stärken wir das Magen – Darm System in seiner natürlichen Funktion. Zudem unterstützen wir eine ruhige Verdauungsfunktion und eine natürliche Ausscheidung. Sowie einen gleichmäßig arbeitenden Magen und einen guten Transport und eine gestärkte Magenschleimhaut. Eine harmonische Magensäure ist ein wichtiges Ziel.

Magen und Darm bei Hunden stärken – Was kann helfen

Die Pfefferminze und die Mariendistel stärken die körpereigene Darmfunktion sowie das Immunsystem und die Blutbildung und sind somit immer eine gute Wahl. Nicht zuletzt wegen Ihrer schnell Bio verfügbaren Mineralien wie auch Spurenelemente und Vitamine. Zudem unterstützen sie die Neubildung von Darmbakterien. Ebenso reichhaltig und stärkend ist der Kümmel. Bitterstoff haltige Pflanzen wie der Alant und die Löwenzahnwurzel die nicht nur die Magenschleimhaut und die Darmflora unterstützen sondern auch schnell am Zielort ankommen.

Aber bitte liebe Hundebesitzer nicht jede Pflanze ist für den Hund geeignet. Mit unserer speziellen Wirkstoffkombination  Darmkräuter für Hunde Sonnenaufgang kann dein Hund nur profitieren.

Unsere Kräutermischungen bestehen ausschließlich aus natürlichen Kräutern, die der Organismus des Hundes am besten aufnehmen und verstoffwechseln kann.

Synthetische Produkte oder Zusatzstoffe hingegen können nur schwer aufgenommen werden und sorgen zusätzlich für eine Belastung der Organe und behindern so die natürliche Funktion. Wer sich also ein Zusatzfutter wünscht, das dieses System wirklich stärkt der kommt an pflanzlichen Kräutern nicht vorbei.

Quelle: Martina Hemm Januar 2018

Diese Kräuter Rezepturen und Einzelkräuter unterstützen den Magen und den Darm deines Hundes

4.6/5 (13 Reviews)